wer sind wir ?

wir helfen hier und jetzt

Arbeiter Samariter Bund

Wer ist der ASB

Der Arbeiter-Samariter-Bund ist eine freiwillige Hilfsorganisation und ein Wohlfahrtsverband. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ehrenamtlich oder hauptamtlich, arbeiten unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell ungebunden. Sie bieten ihre Hilfe ohne Ansehen der politischen, ethnischen, nationalen oder religiösen Zugehörigkeit an. Der Ursprung des ASB ist eng mit der deutschen Arbeiterbewegung verbunden. Der Grundgedanke liegt darin, dass sich Bürgerinnen und Bürger zusammenschließen, um der Allgemeinheit zu helfen. Er bekennt sich zum freiheitlichen demokratischen und sozialen Rechtsstaat.

Auf diesem Fundament beruht ein vielfältiges Angebot, das sich am Hilfebedarf und an den Bedürfnissen der Menschen orientiert. Der ASB verfolgt selbstlos ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke.

Unter strenger Einhaltung von Qualitätsstandards vollbringt der ASB seine Dienstleistungen und versucht sie ständig weiterzuentwickeln. Des Weiteren wird die Hilfeleistung fortlaufend den Bedürfnissen der Patienten und der sozial- sowie gesundheitspolitischen Problemlage angepasst. Hierzu gehören der demografische Wandel und die somit entstehende Verschiebung der Alterspyramide.

Eigene Erfahrungen vermitteln, neue Herausforderungen finden, das Zusammenarbeiten mit anderen Menschen sind Gründe, weshalb sich Freiwillige engagieren. Vielschichtig sind auch die persönlichen Hintergründe derjenigen, die sich zum Engagement entschließen. Ob Schüler/-innen, Rentner/-innen, Hausfrauen oder -männer, selbst Manager/-innen: Der ASB freut sich über jeden, der im Sinne des Leitgedankens "Wir helfen hier und jetzt" aktiv werden möchte.

Viele Bereiche des ASB werden ehrenamtlich organisiert. Die Aufgaben können nur verwirklicht werden, wenn verantwortungsbewusste und motivierte, freiwillig engagierte zu den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gewonnen werden können. Geeignete Rahmenbedingungen und der nötige Gestaltungsspielraum sind das A und O. Alle arbeiten gleichwertig und vertrauensvoll zusammen und bilden eine Gemeinschaft.



Leitbild

Freiwilligenarbeit im ASB

Der ASB ist Hilfsorganisation, Wohlfahrtsverband und soziales Dienstleistungsunternehmen. Wir betrachten die Freiwilligenarbeit als eine Investition in die Zukunft, die sich langfristig auszahlt. Ein funktionierendes Miteinander ist nicht ohne die hauptamtliche Unterstützung denkbar. Die ehrenamtlichen, freiwilligen und hauptamtlichen Mitarbeiter sind das große Potential unseres Verbandes und mit diesen Ressourcen geht der ASB sorgsam um.


  • Der ASB hat seine Wurzeln im freiwilligen Engagement.
  • Wir sind Ansprechpartner für Menschen, die sich freiwillig und ehrenamtlich engagieren möchten.
  • Für uns hat die strukturierte und qualifizierte Freiwilligenarbeit einen hohen Stellenwert.
  • Unsere Freiwilligenarbeit ergänzt das professionelle Dienstleistungsangebot. Hauptamtliche Aufgabenfelder werden durch freiwilliges Engagement nicht ersetzt.
  • Mit ihren Kompetenzen und ihrem Engagement tragen die Freiwilligen maßgeblich zur Qualität unserer Dienstleistungen bei, die sich an der Zufriedenheit unserer Kunden orientieren.
  • Wir bieten interessante und entwicklungsfähige Tätigkeitsfelder, die sich an den gesellschaftlichen Bedürfnissen orientieren.
  • Wir bieten Freiwilligen Möglichkeiten der Weiterqualifizierung und des Erfahrungsaustausches sowie eine professionelle Begleitung.
  • Die Freiwilligen haben die Möglichkeit der Mitbestimmung und der Mitgestaltung und sind somit in die Weiterentwicklung des Verbandes und seiner kundenorientierten Angebote eingebunden.
  • Engagement, Loyalität, Kompetenz und Eigenständigkeit zeichnen unser Handeln aus.
  • Unser Miteinander ist geprägt von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung.


weitere Infos: ASB Hauptverband

seit 2002 aktiv

Orstgruppe Siegen

Wir sind eine Gruppe ehrenamtlich Engagierter im ASB Arbeiter Samariter Bund und gehören mit unserer Ortsgruppe in Siegen zu dem Kreisverband Witten e. V.

Unseren Besuchshundedienst in Siegen und Umgebung gibt es schon seit 2002. Damals erst unter dem Verein Tiere helfen Menschen, seit 2008 unter dem ASB


besuchshunde siegen teams von früher
ein kleiner Teil unser damaligen Teams Foto: René Achenbach

Und wie überall gab es auch bei uns starke Schwankungen im Vereinsleben. Von den damals aktiven 40 Menschen mit über 50 Hunden, Katzen und Meerschweinchen sind (bedingt durch die verschiedensten Ursachen) nur noch eine Handvoll Hundehalter übriggeblieben, so dass wir erst einmal pausiert haben.

Aber dieses wundervolle Ehrenamt hat es verdient, weiter angeboten zu werden - daher möchten wir jetzt nochmals neue Teams fit für derartige Einsätze machen.